Das wandern bringt auch ganz neue Facetten zum Vorschein. Nachdem ich mir ein Outdoor-Navi (Garmin GSMAP 64s) geleistet habe, lud ich mir die frei erhältlichen Karten von OSM herunter. Diese durch freiwillige Kartopgrafen erstellten Karten sind eigentlich super und sehr detailreich.

Auf den bekannten Wanderwegen bewährte es sich schon, auch wenn ich noch nicht alle Funktionen beherrsche. Was ich beim ausprobieren aber feststellte: Die Forst- und Waldwege im Hefel rund um den Zechenweg und Hesperbach in Velbert sind falsch oder gar nicht eingezeichnet.  Übrigens nicht nur bei den OSM-Karten, sondern auch bei Google-Maps.

weiterlesen

Share This: