Wander-Partisan

Wandern mit Freunden und Hund

Schlagwort: Hiking

Premium-Wanderweg Birgeler Urwald

Heute hat es uns in den Urwald verschlagen. Nahe der holländischen Grenze liegt das Naturschutzgebiet Schaagbachtal und damit auch der Rundwanderweg durch den Birgeler Urwald. Eine sehr schöne Strecke von rund 14,6 Kilometern.

weiterlesen

Share This:

Rundweg Velbert, Windrather Tal und Elfringhauser Schweiz

Heute gings auf einem Rundweg ins Windrather Tal. Die Strecke beträgt rund 13,4 km. Sehr schöne Gegend und kaum einer unterwegs.

weiterlesen

Share This:

Bergischer Weg 5 – Solingen Burg – Leichlingen 14,6 km

Mit strömenden Regen ging es heute morgen schonmal los auf dem Weg zum Startpunkt in Solingen – Burg. Nicht sehr erfreulich. Glücklicherweise verzog sich der Regen aber noch rechtzeitig bevor wir losgewandert sind.20160723_092748

Angepeilt war die nächste Etappe auf dem Bergischen Weg. Solingen – Burg bis zu einem kleinen Parkplatz vor Leichlingen. Streckenmaß 14,6 km.

Kurze Zusammenfassung: Gute Markierungen, sehr fordernde Teilabschnitte, überwiegend Waldgebiete, einsam. Karte und GPX-Track am Ende des Beitrags.

weiterlesen

Share This:

Bergischer Weg 4 – Wuppertal bis Burg 12,3 km

Am heutigen Tag wurde auf dem Bergischen Weg die Fortsetzung der vierten Etappe gewandert. Startpunkt in Wuppertal, Berghauser Str. bis Burg, Eschbachstr. Die Strecke beträgt etwa 12,3 km. Jetzt neu mit GPX-Track und grafischer Anzeige auf der Karte.

weiterlesen

Share This:

Bergischer Weg 3 Mettmann bis Haan

Fortgesetzt wird unser Wanderweg in Mettmann. Exakt an dem gleichen Schild an dem wir letzte Woche abgeholt wurden, setzte meine Frau uns Wandersleute und Wandershundedame ab.

Im Außenbereich von Mettmann (Straße Opmettmann) sollte es dann auf dem Verlauf des Bergischen Weges  (Teilstück der offiziellen Etappe 3) bis nach Haan (als Navi-Anschrift Gruitener Str. 1) gehen. Nach Plan etwa eine Strecke von 15,3 km.

weiterlesen

Share This:

Bergischer Weg Etappe 2 (Fortsetzung) bis 3 / Schloß Hardenberg, Velbert bis Mettmann

Nachdem die für gestern geplante Wanderung wegen Dauerregen ausgefallen war, sind wir heute die nächste Etappe des Bergischen Weges angegangen. Mittlerweile folgen wir zwar weiter dem Bergischen Weg, setzen aber die Beginn- und Endpunkte nach unseren eigenen Vorstellungen. Vorgenommen hatten wir uns eine Strecke von etwa 13 km bis zu einem Punkt knapp auf Stadtgebiet Mettmann.

Offizielle Etappe 2 Bergischer Weg und Etappe 3

Der Startpunkt heute war das Schloß Hardenberg in Velbert-Neviges (Zum Hardenberger Schloss 4, 42553 Velbert).

weiterlesen

Share This:

Der Bergische Weg, abgekürzte Etappe 2

Etappe 2 (Velbert, Hefel bis Schloss Hardenberg in Velbert):

Teil des Bergischen Weges Etappe 2:  Etappe-2-Velbert-Wülfrath

Direkt vor der Haustür im Hefel sind wir losgegangen. Das Wetter ist nicht ideal. IMG_1454Beim Start ist es zwar trocken, aber Regenschauer sind angekündigt. Die vor dem Start noch großspurig ausgeschlagene Regenjacke habe ich dann doch eingepackt. Sogar an den Fotoapparat habe ich in letzter Minute gedacht.
Körperlich ging es uns gut. Auch Hanni war gut drauf, auch wenn sie morgens wohl noch gerne etwas länger liegen geblieben wäre. Nachdem wir aber einmal unterwegs waren, ging sie energievoll voran. Ich glaube sie freut sich mittlerweile auf diese längeren Touren und gewinnt mehr und mehr Vertrauen in mich. Ursprünglich stammt sie aus dem Tierschutz und hat seit dem wir sie im Oktober 2015 bekamen immer noch nicht so eine enge Bindung wie ich mir wünschen würde. Aber gerade auf diesen langen Touren verstärkt sich das. IMG_1457

weiterlesen

Share This:

Der Bergische Weg, Etappe 1

Im Internet habe ich mir die regionalen Wanderwege angeschaut und bin dabei auf den Bergischen Weg gestoßen.

Bergisches-Wanderland.de – Portrait

Etliche Kilometer Wanderwege (262 km), aufgeteilt in 14 Etappen. Regional für mich gut erreichbar und der Beginn quasi vor meiner Haustür. Die Wege führten nach Kartenmaterial überwiegend abseits der Straßen.

weiterlesen

Share This:

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén